A   r   a   b   i   c   a 


Umschrift-Funktionen

Klicken Sie hier für ein größeres BildFür alle, die mit Umschrift arbeiten, bietet Arabica weitere Funktionen. Transkribierter Text, wie er viel in wissenschaftlichen Arbeiten verwendet wird, lässt sich per Mausklick in "richtiges" Arabisch umwandeln. Dabei lässt sich detailliert festlegen, ob und wie der Text vokalisiert wird, ob das Hamza auf Alif erscheinen soll etc.*

Wenn Sie schon einmal in die Verlegenheit gekommen sind, bei transkribiertem Text die Schriftart zu ändern, dann wissen Sie, dass das in der Regel nichts wird und Ihr Text danach mit den seltsamsten Zeichen durchsetzt ist. Arabica stellt deshalb eine Funktion zur Verfügung, die die Schriftart korrekt ändert und Ihnen beim Schriftbild jederzeit freie Auswahl gibt.

Wenn Sie bisher für jedes Sonderzeichen erst eine Klickorgie hinter sich bringen mussten, bis es im Text erschien, gibt Ihnen Arabica Tipps für die Einrichtung leicht zu merkender Tastenkombinationen. In der Dokumentation zum Programm finden Sie außerdem wichtige Hinweise, wie Sie die Word-eigenen Tücken beim Arbeiten mit Umschrift umschiffen können.

weiter zu: Konzeption